Pflege & HygieneWellensittiche

Wellensittich Krallen schneiden – die besten Tipps

wellensittich-krallen-schneiden
Foto: pixabay

Die Krallen von Wellensittichen müssen regelmäßig geschnitten werden, damit sie nicht zu lang werden und das Tier beim Klettern behindern. Doch das Schneiden der Krallen ist für viele Menschen eine unangenehme Aufgabe. Wenn Du Deinem Welli die Krallen schneiden möchtest, ist es wichtig, dass Du die richtigen Werkzeuge und Techniken verwendest. In diesem Artikel geben wir Dir die besten Tipps für das Krallenschneiden beim Wellensittich.

Wie oft solltest Du Wellensittich krallen schneiden?

Die Antwort ist gar nicht so einfach und hängt von vielen Faktoren wie zum Beispiel der Größe, dem Alter oder der Rasse des Vogels ab. Auch die Haltung des Vogels spielt eine Rolle. In freier Wildbahn filetieren sich die Krallen regelmäßig von selbst durch das Klettern in Bäumen oder durch das Nest bauen. In Gefangenschaft ist das natürlich anders. Daher muss hier der Mensch die Krallen seines Lieblings manchmal schneiden. Wenn Du Deinem Wellensittich Krallen schneidest, solltest Du dies regelmäßig tun. Die genaue Häufigkeit hängt jedoch von einigen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Krallenbeschaffenheit Deines Vogels und dem Umfang seiner Aktivität. In der Regel solltest Du Deinen Wellensittich jedoch alle zwei bis vier Wochen krallen schneiden.

Die richtige Technik beim Krallen schneiden

Wenn Du Deinem Wellensittich richtig Krallen schneiden möchtest, ist es wichtig, die richtige Technik zu beherrschen. Zuerst solltest Du den Fuß des Vogels sicher in einer Hand halten. Dann nimmst Du die Krallenschere und schneidest die Krallen vorsichtig an der Spitze ab. Achte darauf, nicht zu tief zu schneiden, da dies einen Blutfluss verursachen kann. Schneide daher auch nur einen kleinen Teil der Krallen ab, um zu vermeiden, dass sich die Krallen verformen.

Wichtig: Solltest Du zu unsicher sein, dass Du die Krallen selbst bei Deinem Wellensittich schneiden kannst, so kannst Du einfach beim nächsten Tierarztbesuch danach fragen. In der Regel macht das der Arzt gerne schnell mit.

Welche Utensilien eignen sich zum Krallenschneiden?

Für das Krallenschneiden eignen sich verschiedene Utensilien. Welches am besten geeignet ist, hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Zu den gängigsten Utensilien gehören:

  • Nagelknipser: Die meisten Wellensittichhalter greifen zu einem Nagelknipser, um die Krallen deines Vögelchen zu kürzen. Dies ist auch die einfachste Methode und für ungeübte Handwerker geeignet. Allerdings sollte man vorsichtig sein, damit man nicht zu tief schneidet und den Nagel quetscht. Zudem ist es schwierig, mit dem Knipser kleinere Krallen zu kürzen.
  • Nagelfeile: Eine Nagelfeile eignet sich gut für empfindliche Krallen. Diese ist jedoch etwas zeitaufwendiger in der Anwendung und erfordert ein wenig Übung.
  • Nagelschere: Eine Nagelschere ist die beste Wahl für kleine und empfindliche Krallen. Allerdings ist sie auch die teuerste Methode und erfordert die meiste Übung.
Bestseller Nr. 1
Papageiennagelschere,...
  • ❤️Kompakt und leicht: Klein und leicht, bequem und zuverlässig zu bedienen, lange Lebensdauer.
  • ❤️Robust und langlebig: Unsere Papageien-Nagelschere aus massivem Edelstahl ist robust und langlebig.
  • ❤️Breite Anwendung: Geeignet für alle Arten von Kleintieren, einfaches Aussehen, gute Leistung.
Bestseller Nr. 2
Molain Krallenschere für Hunde,...
  • 【Perfekter Schnitt】 Diese Nagelknipser für Haustiere verfügen über Edelstahlklingen, die Nägel mühelos durchschneiden und nur einen sauberen Schnitt hinterlassen. Mit seinem hochwertigen Edelstahl, der die scharfe Kante hält, ist das Schneiden der Krallen Ihres Hundes mühelos und niemals beängstigend für Sie und Ihr Haustier. Im Lieferumfang ist auch eine Nagelfeile enthalten, mit der Sie scharfe Nägel perfekt polieren können.
  • 【Sicherheitsdesign für Haustiere】 Unsere scharfen Krallentrimmer verfügen über erstklassige Funktionen, die das Krallenschneiden für Sie und Ihr Haustier sicherer machen. Der Sicherheitsstopp hilft, ein übermäßiges Trimmen und Schneiden des Nagels zu verhindern. Der Zehennagelknipser für Hunde verfügt außerdem über eine Ein-Klick-Schiebesperre, die die Klingen geschlossen hält, wenn sie nicht verwendet werden, sodass Sie Ihre Familie schützen können.
  • 【Überschneiden vermeiden】 Die halbkreisförmigen Kerben in den beiden Klingen ermöglichen es Ihnen, genau zu sehen, wo Sie die Nägel Ihres Haustieres schneiden müssen. Wenn der Nagel Ihres Hundes in diesen Klingen ruht, sehen Sie genau, wo Sie schneiden. Es kann das Risiko zu schneller Schnitte und Schäden an schnellen Blutgefäßen vermeiden. Dadurch wird das Risiko, die Krallen zu kurz zu schneiden und Ihr Haustier zu verletzen, erheblich verringert.
AngebotBestseller Nr. 3
Alinana Katzen nagelknipser Für...
  • Das Einzigartige Design: Gebogenes 25 grad design hilft Ihnen, den richtigen schnittpunkt zu finden, um ein durchschneiden der blutgefäße an den nägeln Ihres haustieres zu vermeiden. machen sie die nägel Ihrer haustiere leichter zu schneiden und Ihre haustiere sicherer.
  • Rgonomisches Design: Dieses design stimmt mit der nagelkurve der katzen überein. und die katzen nagelschere liegt bequem in der hand und lässt sich einfach bedienen.
  • Einzigartige Schnitte: Katzennagelknipser für haustiere sind von hoher qualität, scharf edelstahlklingen zum schneiden der nägel Ihrer hunde oder katzen mit nur einem schnitt.

Fehler, die man beim Krallenschneiden machen kann

Wenn Du deinen Wellensittichen die Krallen schneiden, gibt es einige Fehler, die Du unbedingt vermeiden sollten. Dazu gehört zum Beispiel, dass Du nicht zu tief schneiden. Wenn Du zu tief schneidest , kann es sein, dass Du die Krallenquelle treffen und deinen Wellensittich wehtun. Auch solltest Du nicht versuchen, die Krallen mit einer Schere oder einem Messer abzuschneiden. Dies kann ebenfalls zu Verletzungen führen. Stattdessen solltest Du immer einen speziellen Krallenschneider verwenden.

Related posts

Wellensittich zähmen – So gelingt es auch dir!

Katharina

Wildvogelrettung – Was tun bei Fund von verletzten oder geschwächten Vögeln?

Katharina

Wellensittiche – Welche verschiedenen Zuchtformen und Arten gibt es?

Katharina